Coneno Logo

Software. Science. No Fiction.

Angewandte KI

In Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI), bieten wir modernste Datenanalyse sowie die Entwicklung von KI-Anwendungen an.

Wissenschaftliche Software

Aufgrund unserer Wurzeln in der KI-Forschung verstehen wir uns als Experten im multi-disziplinären Forschungstransfer sowie in der Entwicklung von Anwendungen zur Unterstützung von Forschungsprojekten.

Intuitive Apps

Wir entwickeln hochqualitative Applikationen sowohl für mobile Plattformen als auch für Desktop-Plattformen und das Web. Mithilfe von Wearables und Augmented-Reality (AR) Anwendungen verbinden wir die digitale Welt noch intuitiver mit der physischen Welt.

Intelligente Cloud

Mit intelligenter Schnittstellensoftware verbinden wir Ihre digitalen Prozesse oder entwickeln starke und zuverlässige Backendservices als verteilte Systeme basierend auf Microservicearchitekturen.

CASE – Das intelligente Studiensystem

Unser intelligentes Studiensystem CASE erleichtert das Stellen von Fragen. Sein Kern, die flexible Study Engine, erlaubt komplexe Studien nach höchsten wissenschaftlichen und datenschutzrechtlichen Anforderungen. Das System wird genutzt, um zeit- und ressourceneffizient Plattformen für partizipative Umfragen bereitzustellen. Moderne KI unterstützt beim Umfrage- und Studiendesign. Die Teilnehmer erhalten dynamische, auf sie persönlich zugeschnittene Fragen und bleiben so länger zur Studienteilnahme motiviert.

Tausende Fragen werden bereits mit CASE gestellt und die Antworten wissenschaftlich veröffentlicht.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Projekte

Partner

Wir entwickeln technische Lösungen zur partizipativen Datensammlung, die im EU-finanzierten Projekt EpiPose zum Einsatz kommen. Im Projekt werden die Auswirkungen von COVID-19 auf die Gesellschaft und Gesundheitsdienste in der EU untersucht und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen abgeschätzt.

https://www.uhasselt.be/epipose
Partner

InfluenzaNet 2.0 ist eine modernisierte Version von InfluenzaNet, einem partizipativen Online-Monitoring-System mit dem Ziel der Erforschung und Erkennung von grippeähnlichen Erkrankungen (ILI) sowie Krankheiten wie COVID-19. Das System stellt sowohl Forschern als auch den Bürgern wertvolle Informationen bereit und ist derzeit in über 12 europäischen Ländern aktiv.

http://www.influenzanet.info
Partner

Unser Team unterstützte Projekte im Rahmen der Wear Sustain Knowledge Platform. Das Ziel der Plattform war es, ein Netzwerk aus Künstlern, Designern sowie Ingenieuren zu bilden, um europaweit Best Practice Lösungen im Bereich von Wearable Technologies zu entwickeln.

https://www.wearsustain.eu

LearnTU

Das durch das BMBF geförderte und 2021 gestartete Projekt erforscht den Einsatz von KI-Assistenz für Drehmaschinenbediener, um somit die spanende Fertigung zu optimieren.

Und mehr.

Das ist nur eine kleine Auswahl unserer Projekte und Partner.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren oder mit uns zusammenzuarbeiten.

Coneno Logo

Über coneno

coneno wurde 2016 als Spin-Off des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI) gegründet. Aufgrund seiner Wurzeln in der KI-Forschung spezialisiert sich coneno neben der Softwareentwicklung insbesondere auf die Umsetzung von KI-Anwendungen und Unterstützung von wissenschaftlichen und innovativen Projekten.

Wir verstehen uns als modernes, europäisches IT-Unternehmen: international vernetzt, stets die neuesten Technologien im Blick und dem Schutz der Privatsphäre des Einzelnen verpflichtet.

Unsere Mitarbeiter verbindet die Leidenschaft für richtig gute Software, die Fähigkeit, über den Tellerrand zu blicken und die Bereitschaft, unser Wissen zu teilen. In unserem interdisziplinären Team schaffen wir – agil und gemeinsam mit unseren Kunden – hochmoderne Lösungen, die vollumfänglich neue Möglichkeiten eröffnen.